Special CD 3 - Das Geschichtswerk des Fray de Sahagún (kostenlos)

Fray Bernardino de Sahagún

Historia General de las cosas de Nueva España


Fray Bernardino de Sahagún (1499-1590)

Bernardino Ribeira wurde im Königreich León in Spanien geboren und starb 1590 in Neu-Spanien, dem heutigen Mexiko. Nach seinem Studium in Salamanca trat er in den Franziskanerorden ein.

Ab 1529 wirkte Bernardino de Sahagún in Mexiko als Missionar. Für seine Aufgabe, ein Werk über die durch Spanien besiegten Azteken zu verfassen, liess er sprachkundige Schüler die Erzählungen von Dorfältesten aufschreiben. Das Werk ist in der spanischen Fassung als Historia General de las cosas de Nueva España bekannt. Fray Bernardino de Sahagún gilt als wichtigster Chronist des Aztekenvolkes.

Fray Bernardino de Sahagún - Zeichnungen
Eduard Seler
Eduard Seler

Deutsche Übersetzung aus dem Aztekischen
von Eduard Seler (1849-1922)

575 Seiten mit Abbildungen im Text.

Fray-Bernadino

Aztekisch / Deutsch